DEGUZ-Monografie 02: Immunologie und Toxikologie des wurzelgefüllten Zahnes

Umwelt-ZahnMedizin und Endodontie

Die DEGUZ-Monografie 02 ist die zweite in einer Reihe von wissenschaftlich abgesicherten Publikationen der .

Sind wurzelgefüllte Zähne sicher? Oder können sie unserer Gesundheit schaden?

Text currently not available in English.

Diese Frage wird in der Veröffentlichung mit klinischen und immunologischen Untersuchungen beantwortet.

Diskutiert und dargestellt werden folgende Praxisschwerpunkte:

  1. V. von Baehr: Chronisch-systemische Entzündungserkrankungen
  2. J. Lechner: Sind wurzelbehandelte und tote Zähne wirklich harmlos?- Kritische Stimmen zur Endodontie
  3. E. Jacobi-Gresser: Die Immunologie des endodontischen Zahnes: Praxisstudie
  4. V. v. Baehr: Nicht Erreger-bedingte spezifische Effektorzelltypisierung auf Mercaptane und Thioether – Sensibilisierung auf Mercaptane und Thioether als Ursache eines chronischen Entzündungsherdes
  5. J. Lechner: Sensibilisierung auf Mercaptane und Thioether als Ursache eines chronischen Entzündungsherdes - Erfahrungen mit der kombinierten Anwendung des OroTox® Tests und dem Mercaptane/Thioether-Labortest
  6. V. v.Baehr: ATP Messung der Mitochondrien - Labormessung der intrazellulären Energie
  7. J. Lechner: Mitochondriale Enzymblockade durch Zahntoxine
  8. V. v.Baehr: Immunologische Sensibilisierung durch Wurzelfüllmaterialien –der LTT des Wurzelkanals
  9. J. Lechner: Osteoimmunologie des wurzelgefüllten Zahnes

Die Kernaussagen der DEGUZ-Monografie 02 sind nach allgemein gültigen Wissenschaftsstandards erstellt und in PubMed indexierten Journalen publiziert.

1.Auflage © April 2015, 116 Seiten
ISBN 978-3-931351-33-5
Preis: 28,00 € inkl. MWST. zzgl. Versand
Erhältlich unter - Telefon: 0049 89 69 38 62 67
Mail: