Ein Dokumentarfilm, der die Gesundheitsrisiken der mobilen Telefonie und der Verschleierungstaktik der Mobilfunkindustrie aufzeigt.

Premiere am 13.09.2016 im Astra-Theater Essen.

Zur Premiere am 13.09. werden Regisseur Klaus Scheidsteger, Prof. Dr. med. Wilhelm Mosgöller, Krebsforscher an der Medizinischen Universität Wien, und Dr. Ortwin Zais, Vorstand der Europäische Akademie für Umweltmedizin (EUROPAEM), im Astra Theater zu Gast sein und für eine anschließende Podiumsdiskussion dem Publikum zur Verfügung stehen.

Info zum Film

Dokumentation: A/D 2015; 85 Min.; Buch u. Regie: Klaus Scheidsteger; Kamera: Christian Schlicht, Michael Stark; Schnitt: Markus Stammen; Musik: Daniela Fischer, Raimund Bretterbauer

Weltweit werden mit Mobilfunk und den dazugehörigen Dienstleistungen rund 17 Billionen US-Dollar Jahresumsatz erwirtschaftet, es gibt über 7 Milliarden Mobilfunkverträge. Doch über die gesundheitlichen Risiken der ständig steigenden Strahlenbelastung wird geschwiegen. THANK YOU FOR CALLING nimmt das Problem aufs Korn: Anhand von Fakten, Insidern und spannenden Protagonisten rekonstruiert der Film eine groß angelegte Verschleierungstaktik der Mobilfunkindustrie.

In den 1990er Jahren wurde die Mobiltelefonie zunehmend massenkompatibel und entwickelte sich in den letzten zwei Jahrzehnten als unverzichtbare Technik. Heute sind Smartphone und Handy nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Zumindest in den Anfängen der schnellen Verbreitung gab es des öfteren kritische Stimmen, dass die Mobilfunkstrahlen, die von Handys ausgehen, krebserregend seien. Heute sind die Kritiker längst verstummt. Regisseur Klaus Scheidsteger ist in seinem Dokumentarfilm anderer Ansicht. Er glaubt, dass hinter den führenden Kräften in der Mobilfunkindustrie in Wirklichkeit ein System zur Verschleierung von Gesundheitsrisiken steckt. Einzelne Forscher werden denunziert und stumm gehalten, um das Milliardengeschäft nicht zu gefährden. Experten sehen die Lücken in der öffentlichen Berichterstattung und fragen sich, warum sich die Bevölkerung diesem Glauben hingibt. Der Dokumentarfilm geht den Fragen auf den Grund und zeigt den selbsterklärten Kampf zwischen David und Goliath.

Weitere Infos zum .

Kongress

Umwelt und Hormonsystem

21.-23.09.2018