Umwelt-ZahnMedizin und Endodontie

Die DEGUZ-Monografie 02 ist die zweite in einer Reihe von wissenschaftlich abgesicherten Publikationen der .

Sind wurzelgefüllte Zähne sicher? Oder können sie unserer Gesundheit schaden?

Diese Frage wird in der Veröffentlichung mit klinischen und immunologischen Untersuchungen beantwortet.

Diskutiert und dargestellt werden folgende Praxisschwerpunkte:

  1. V. von Baehr: Chronisch-systemische Entzündungserkrankungen
  2. J. Lechner: Sind wurzelbehandelte und tote Zähne wirklich harmlos?- Kritische Stimmen zur Endodontie
  3. E. Jacobi-Gresser: Die Immunologie des endodontischen Zahnes: Praxisstudie
  4. V. v. Baehr: Nicht Erreger-bedingte spezifische Effektorzelltypisierung auf Mercaptane und Thioether – Sensibilisierung auf Mercaptane und Thioether als Ursache eines chronischen Entzündungsherdes
  5. J. Lechner: Sensibilisierung auf Mercaptane und Thioether als Ursache eines chronischen Entzündungsherdes - Erfahrungen mit der kombinierten Anwendung des OroTox® Tests und dem Mercaptane/Thioether-Labortest
  6. V. v.Baehr: ATP Messung der Mitochondrien - Labormessung der intrazellulären Energie
  7. J. Lechner: Mitochondriale Enzymblockade durch Zahntoxine
  8. V. v.Baehr: Immunologische Sensibilisierung durch Wurzelfüllmaterialien –der LTT des Wurzelkanals
  9. J. Lechner: Osteoimmunologie des wurzelgefüllten Zahnes

Die Kernaussagen der DEGUZ-Monografie 02 sind nach allgemein gültigen Wissenschaftsstandards erstellt und in PubMed indexierten Journalen publiziert.

1.Auflage © April 2015, 116 Seiten
ISBN 978-3-931351-33-5
Preis: 28,00 € inkl. MWST. zzgl. Versand
Erhältlich unter - Telefon: 0049 89 69 38 62 67
Mail:

Kongress

Umwelt und Hormonsystem

21.-23.09.2018